Coming-out: Ich bin ein…

Manche Menschen sammeln Münzen und Briefmarken,
andere Trophäen und Facebook Freunde,
wieder andere Sticker und Stofftiere.
Ich sammel nichts dergleichen,
meine Wohnung ist leer.
Dennoch bin ich ein Messie,
vielleicht sogar der schlimmste meiner Art.

Coming-out: Gedankenmessie

Jetzt ist es raus. Wie nach fast jedem Coming-out fühle ich mich umgehend besser. Ich schreibe diesen Gedanken auf und lege ihn in einen Schuhkarton mit der Aufschrift „unsortiert“. Der Rest ist Routine. Der Schuhkarton kommt in ein Zimmer ohne Türschild, in einen Gang ohne Namen, in ein Haus mit unendlich vielen Stockwerken.
Ich blicke aus dem Fenster und sehe das Schild im Vorgarten: MEIN LEBEN.
Hier bin ich richtig.

♥ Eure Diary

Veröffentlicht in Notizen Getagged mit: , , , ,